Alles über das Allgäu – ein Überblick

Der Titel dieser Seite ist ein bisschen sehr positiv und wird hoffentlich irgendwann dem Inhalt gerecht. Meine Absicht ist es auf alle Fälle, auf dieser Seite ganz viele nützliche Informationen über das Allgäu zusammenzutragen die sowohl für diejenigen, die die Region schon kennen, als auch für Allgäu Neulinge, interessant sind. Da immer mehr Touristen die Region besuchen ist es immer hilfreiche, viele Daten auf einem Fleck zu finden, los geht’s:

Die Wirtschaft des Allgäus

Der Tourismus entwickelt sich immer mehr zu einer der wichtigsten Einnahmequellen des Allgäus. Nicht nur die offiziellen Zahlen von Hotelbetrieben und Restaurants verdeutlichen dies, sondern auch die stetig wachsende Zahl an privaten Ferienunterkünften, die in der Zone angeboten werden. Oft tauchen diese privaten Vermietungen in keiner Statistik auf, sorgen jedoch für ein schönes Nebeneinkommen in vielen Familien. Egal ob Zweitwohnung oder Zimmer mit Frühstück, viele Touristen mögen den direkten Kontakt zu Einheimischen. Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsfaktor ist die Landwirtschaft, deren Produkte als besonders natürlich gelten. Insbesondere Milchprodukte aus dem Allgäu sind überaus beliebt und bekannt. Auch einige Handwerke wie Geigenbauer, Hutmacher oder Glasschmuck sind in der Region ansässig. Den industriellen Bereich decken Maschinenbaubetriebe wie

der Traktorenhersteller Fendt ab.

Anreise

Während die meisten deutschen Touristen bequem mit dem eigenen PKW anreisen gibt es für alle die weiter weg leben einen lokalen Flugplatz in Memmingen. Wie viele kleine Flughäfen wird auch dieser in der ersten Linie von Ryanair genutzt, was dazu führt, dass man oft sehr günstige Angebote findet. Ein Blick auf die Webseite der Fluglinie lohnt sich, manchmal gibt es hier tolle Schnäppchen.